Über den Autor

Mujo Kazmi

Mujo Kazmi stammt aus Parachinar, einer Stadt im Pakistanisch – Afghanischen Grenzgebiet. 2015 kam er als alleinreisender Minderjähriger mit Umweg über Norwegen in Deutschland an. Deutsch hörte sich für ihn zunächst an als ob man Steine in einem Eimer schüttelt. Mittlerweile ist es seine zweite Sprache.

Er hat unter anderem Design Thinking am Hasso Plattner Institut studiert und ist für das Interview Buch „Mütter aus Deutschland“ (Kladde Verlag 2019) quer durch Deutschland gereist und hat 30 Mütter porträtiert. Derzeit macht er eine kaufmännische Ausbildung am Campus Berlin.

%d Bloggern gefällt das: